Informationen zu unseren LKW-Vermietungen

Tarifpreise
Die Tarifpreise beinhalten die Kfz-Steuer, eine Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung und eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von EUR 2.000,--. Bei Personenschäden jedoch höchstens EUR 3,0 Mio. je geschädigter Person.


Haftungsbeschränkung
Die Haftung kann bei Zahlung von EUR 9,00 / 19,00 / 29,00 auf EUR 750,-- je Schadensfall beschränkt werden.
6-Stunden- , Stundentarif                 EUR   9,00
Tagespreis, Sa. / So.                           EUR 19,00
Wochenendtarif                                 EUR 29,00


6-Stundentarif
Der 6-Stundentarif gilt von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00-23.00 Uhr. 50 Kilometer (exkl. Diesel) sind frei. Abholung in der Zeit von 8–17 Uhr.


Stundentarif
Der Stundentarif gilt von Montag bis Freitag (exkl. Diesel). Abholung in der Zeit von 8–15 Uhr.


Zahlungsbedingungen
Bei Mietbeginn muss der voraussichtliche Mietpreis zzgl. einer Kaution in Höhe von EUR 200,00 gezahlt werden. Der Kraftstoffverbrauch geht zu Lasten des Mieters. Skonto wird nicht gewährt. Sonderpreise für Gewerbe auf Anfrage. Alle Preise sind freibleibend.

Die Tarifpreise beinhalten die Kfz-Steuer, eine Haftpflichtver-sicherung mit unbegrenzter Deckung und eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von EUR 2.000,--. Bei Personenschäden jedoch höchstens EUR 3,0 Mio. je geschädigter Person.

 

Umzugsausrüstung im  Vermietung Kauf
Transporthund 4,90 
Packdecke 0,90 3,90
Sackkarre / Stufenkarre 10,00   +  Pfand 
Schwerlastgurte SET  10,00   +  Pfand 
Umzugskarton (Standard) 1,00  2,00
Umzugskarton (Bücher)  1,00  2,00
Bindegurte 0,50 2,50

Bei Rückgabe eines wiederverwertbaren Umzugskartons unserer Firma erstatten wir Ihnen EUR 1,00. Gebrauchte Umzugskartons zum Sonderpreis auf Anfrage verfügbar!

 

Haftung des Mieters

Der Mieter haftet für selbst verschuldete Unfälle und Schäden am Fahrzeug bis EUR 2.000,--. Hierbei handelt es sich um eine Vollkaskoversicherung. Die Haftung kann bei einer Einmalzahlung (siehe Haftungsbeschränkung) je Schadensfall reduziert werden. Haftungsbeschränkungen entfallen bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung des Schadens, z.B. Unterlassung von Einweisung beim Rangieren, bei alkoholbedingter Fahruntüchtigkeit sowie bei Schäden, die durch das Ladegut oder durch die Nichtbeachtung der Fahrzeugabmessungen entstehen.


Sonstiges

Für die LKW-Gruppen 1–4 (bis 3,5 t) ist nur der Führerschein der Klasse B nötig (FS ab 01.01.1999). Mit der Führerscheinklasse 3/CE/C1/C können Sie die Fahrzeuge der Gruppe 1–6 führen. Sie unterliegen nicht dem Sonntagsfahrverbot. Bei Mietwagen mit Fahrtenschreibern sind die gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. Bei einer Zeitüberschreitung des gewählten Tarifs, wird automatisch der nächst höhere Tarif berechnet.

Im Falle einer Panne beachten Sie bitte, dass die Leistungen des ADAC z.T. auch für gemietete KFZ gelten. Das fahren der Mietfahrzeuge durch Dritte ist kostenlos. Der Mieter hat dafür Sorge zu tragen, dass Dritte, welche das KFZ fahren, eine gültige Fahrerlaubnis besitzen.


Stornierungsgebühren (lt. AGB)
bis 3 Werktage vor Anmietung kostenlos
bis 48 Std. vor Anmietung 15%
bis 24 Std. vor Anmietung 50%


Bedingungen und Preise sind gültig ab 15.02.2017, Änderungen vorbehalten.